Charlotte Köhler

Workshop E3: Wie du Journalismus für Jugendliche machst, die sich eigentlich nicht für Journalismus interessieren
Samstag, 3. September: 10:00 - 11:30 Uhr

(mit Hatice Kahraman)

Journalismus für Jugendliche? Das kann nur mit ihnen Funktionieren! Ohne sie als Journalist:innen auszubilden und ihnen das Handwerk zu zeigen, kommt Journalismus bei Jugendliche nicht an. Die Jugendredaktion Salon5 von CORRECTIV macht das jetzt schon seit zwei Jahren und zeigt, wie es ist, mit Jugendlichen zusammen zu arbeiten und mit ihnen gemeinsam ihre Themen zu behandeln. Spoilern: Mache Themen entstehen zwischen den fünf Minuten Pausen in der Schule.

Vita

Charlotte Köhler lernte ihr Handwerk bei der Lokalzeitung, schrieb über Matheolympiaden und Schützenfeste. Sie studierte Journalismus, arbeitete für die taz, das ZDF und CORRECTIV. In Bottrop, der Stadt mit der letzten Zeche, baute sie gemeinsam mit Salon5 eine Jugend-Klimaredaktion auf und leitete Workshops für Kinder und Jugendliche. An der Reportageschule machte sie die Ausbildung zur freien Reporterin, ihre Recherchen zu sozialer Ungleichheit, Arbeit und Jugend schreibt sie am liebsten in langen Reportagen auf.