Till Krause

Workshop C5: Für Print und Podcast gleichzeitig recherchieren
Freitag, 2. September: 15:00 - 16:30 Uhr

Die Reporter Till Krause leitet beim Magazin der Süddeutschen Zeitung die Entwicklung von Podcasts-Projekten und ist verantwortlich für Storytelling-Formate wie „Die Mafiaprinzessin“ oder „71 Schüsse“. In diesem Workshop beschreibt er, wie er große Geschichten angeht, aus denen sowohl ein Text als auch eine Audio-Serie wird. Und warum er überzeugt ist, dass von dieser zweigleisigen Recherche beide Formen profitieren – und Erzähljournalisten so ganz neue Möglichkeiten haben. Aber was muss man als (freie/r) Autor/in beachten? Und wie erkenne ich überhaupt einen Stoff, aus dem mehr werden kann als „nur“ eine Reportage?

Vita

Der Reporter Till Krause leitet beim Magazin der Süddeutschen Zeitung die Entwicklung von Podcast-Projekten (gemeinsam mit Patrick Bauer) und ist verantwortlich für die Produktion von Storytelling-Formaten wie „Die Mafiaprinzessin“ oder „71 Schüsse“. In diesem Workshop beschreibt er, wie er große Geschichten angeht, aus denen sowohl ein Text als auch eine Audio-Serie wird. Und warum er überzeugt ist, dass von dieser zweigleisigen Recherche beide Formen profitieren – und Erzähljournalisten so ganz neue Möglichkeiten haben. Aber was muss man als (freie/r) Autor/in beachten? Und wie erkenne ich überhaupt einen Stoff, aus dem mehr werden kann als „nur“ eine Reportage?